Will Pfizer neue SARS-CoV-2-Varianten entwickeln und freisetzen, um am passenden 'Impfstoff' zu verdienen? Team Veritas:

Martin, Freitag, 27.01.2023, 07:08 (vor 391 Tagen)2942 Views

Ein anscheinend leitender Mitarbeiter plaudert Pfizer-Pläne aus: https://www.zerohedge.com/political/directed-evolution-pfizer-rd-exec-says-covid-19-cre...

Nachdem sich das Team Veritas zu erkennen gibt, versucht der Mann das Team verzweifelt aufzuhalten.

Knapp 400.000 Zugriffe auf ZH, google versucht anscheinend die Verbreitung zu stoppen. Braucht Pfizer solche Narzissten, um derart teuflische Pläne umzusetzen? Ich kann mir den Mann nicht in einer leitenden Position vorstellen. Das Geschäftsmodell ist aber bestechend - wenn man Null Skrupel hat.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung