Der Ausschuß hat vernünftige Arbeit geleistet. Füllmich hat in die Vereinskasse gegriffen. Das ist ein Straftatbestand. Das hat mit der Arbeit des Ausschusses nichts zu tun.

Olivia, Samstag, 24.09.2022, 20:20 (vor 67 Tagen) @ tomflitzebogen2056 Views
bearbeitet von Olivia, Samstag, 24.09.2022, 20:25

Die haben sehr interessante Interviewpartner zu Gast gehabt und waren weltweit bekannt. DAS wurde in Form von Spenden für die weitere Arbeit des Vereins honoriert. Wenn Füllmich sich an diesen Geldern vergreift und damit eine private Haushypothek bezalt, dann würde ich persönlich nicht zögern, umgehend Strafanzeige zu stellen. Warum: ich würde mich auf keinen Fall selbst strafbar machen wollen, indem ich solche Handlungen billige. Der Mann ist irre und unverantwortlich. Der Verein steht so im Blickpunkt der Behörden, dass JEDER Fehler auf ALLE zurückfällt.

Das, was Füllmich da hinter dem Rücken der Leute gedreht hat, ist für die gesamte Bewegung ein Schlag.

Ein wirklicher Jammer.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung