Die Giftigkeit der Testflüssigkeit

Rain, Freitag, 23.09.2022, 14:15 (vor 75 Tagen) @ Eugen A. Tagpfau1973 Views

Ihr Lieben,

das ist eine Scheindiskussion, die hier geführt wird.

Die Testflüssigkeit ist giftig, keine Frage.

Sie wirkt aber nicht auf den Getesteten, weil der mit ihr nicht in Verbindung kommt. Sie ist wasser- und damit fischgiftig.

Deshalb müssen die Testkits ordnungsgemäß entsorgt werden, also in die Müllverbrennung.

Ich hab im Stadtrat eine Anfrage dazu gemacht, mit Belegen über die Herstellerangaben zur Gewässergiftigkeit.

Die rotzige Antwort der Verwaltung war: Die Testkits werden ordnungsgemäß entsorgt.

Na denn!


Beste Grüsse

Rain

--
Der Rechtsstaat ist wie die Luft: Unsichtbar aber essentiell.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung