Die Antigen-Tests, die vorgeschrieben wurden, sind mit Toxinen kontaminiert, also schlicht giftig

Manuel H., Donnerstag, 22.09.2022, 23:25 (vor 69 Tagen)3963 Views

Es war offensichtlich eine kluge Entscheidung von mir, auf Spuck-Tests auszuweichen.

Zitat
In Österreich kommen seit 2020 in vielen Bereichen, vor allem Schulen, Antigen-Schnelltests zur Anwendung. Die Bundesregierung hat der zuständigen Behörde BASG ursprünglich per Gesetz verboten, diese Tests auf Inhaltsstoffe und Funktionsweise zu prüfen. Nun ist es doch geschehen und die Ergebnisse sind schockierend.

Diese Weigerung, die Sicherheit der Österreicher zu garantieren, führte zu intensiven zivilgesellschaftlichen und journalistischen Nachforschungen. Jetzt kann auf Basis privat finanzierter Laboruntersuchungen nachgewiesen werden, dass sich in den Schnelltests außerordentlich giftige Substanzen befinden, die bereits bei Hautkontakt wirken.

https://philosophia-perennis.com/2022/09/22/fluessigkeit-in-antigen-tests-laborbefunde-...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung