Polen wird die Grenzfrage nie und nimmer aufmachen.

Centao, Dienstag, 20.09.2022, 23:21 (vor 68 Tagen) @ helmut-12555 Views

Hallo in die Runde,

debitistisch so nicht vorgesehen:

Kriegsreparationen im Austausch gegen deutsche Reichsgebiete?..gern, geben den Polen dazu einfach Kredit.. ist aber nur die "crazy" Opposition bei den Polen.
Das Buch ist zu.

Amis und Chinesen gehört übrigens bereits die Hälfte der Republik, mindestens.
Den Russen & Griechen die Immos. usw. es gibt kaum noch nationale Böshabenhalter, die was zu sagen haben.., Deutsche sind überwiegend nur Steuerzahler (auch als mittelständische Unternehmer).

Also Forderungen der Polen an Amis, Chinesen, Russen und Co? <img src=" />

Das Szenario ist für mich "national gedachter" Humbug von 45, wie es ihn gar nicht (mehr her) gibt. Stromnetze sind bereits europäisch..etc. Die Chinesen sind auch in Dollar verschuldet.., die BRICS Währung ist ein Traum.. (wer verschuldet sich , wer (muss) zahlt Steuern?)

Warten wir morgen auf die Rede von Putin..

Die russischen Republiken brauchen eine vernünftige Verwaltung, Kiew kann das nicht. Die Bodenschätze dort sind für Europa gedacht..

Gruß,
CenTao


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung