Schau mal folgendes....

ottoasta, Dienstag, 20.09.2022, 19:45 (vor 68 Tagen) @ Rheingold4306 Views
bearbeitet von ottoasta, Dienstag, 20.09.2022, 19:49

....denn dein Bekannter muss zuerst mal seinen Status der wichtigen Vitamine und Mineralien durch einen Labortest feststellen.
Ich empfehle:

Das Glutathionsystem wieder hochfahren! Aber das richtige Präparat!
Gibts (weiter unten), bei Sunday oder vitaminexpress.

Den VIT D Status auf mindestens 70 bringen, also VIT D 25 OH (ist die Speicherform).
Vit D wird heute von Vielen nicht nur als Vitamin gesehen sondern als Hormon auf GRund seiner vielfältigen Wirkungen.

Bei Herzrasen sollte Magnesium hochdosiert gegeben werden, oral meist in der Menge nicht möglich (Durchfall!) Also Infusion! In der Klinik oder gute Arztpraxis!
Wenn oral soviel wie verträglich! Also >> 2-3 g!
Aber nicht irgendeines sondern dieses:
Tri-Magnesiumdicitrat !

Bestens hilft auch Ribose! ist eine Hilfe fürs Herz, Sportler wissen warum sie das nehmen! Stützt das Herz!
Gibt eine schöne Dissertation von einer Münchener Uniklinik dazu!

Arginin und eventull Citrulin täglich! Aber nicht mit 100 mg rumpempern sondern im Grammbereich! Halte dich an die Sportler!

Q10, also Ubiquinol, nicht billiges Ubichinon! Sondern von Kaneka, reduziert!
Dazu PQQ! Kennen die Meisten nicht!

Vitamin C als gepuffertes, also Magenfreundlich, 2-3 g/d
Nach Möglichkeit Magnesium Ascorbat!

Wie ist der Staus der B-Vitamine? Müssten ergänzt werden.

Falls noch Viren vorhanden sind: Lysin!

Und wo gibt es das? Hier (meine Empfehlung aus Grund jahrelanger Käufe):

1. https://www.vitaminexpress.org/de
2. https://www.tri-mag.eu
3. https://www.sunday.de/ (hier viel lesen sehr gute Infos!)
4. https://www.naturprodukte.shop/
da gibt es auch von Life extension die 'Two per Day), ein Multi, da nehme ich aber nur 1 jeden 2.Tag!
5. https://www.biotikon.de/

Arginin usw. über Amazon (Bestelle ich meistens) aber Vorsicht, den Richtigen aussuchen!

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt was ich so bestelle bzw. einnehme.

Ich werde im Februar 85 Jahre alt, bin natürlich nicht geimpft und habe, trotz vieler Kontakte zu Covid 19 Menschen noch nie eine Infektion gehabt!

Viel Erfolg!

Übrigens: Frage bei Nahrungsergänzungen nicht deinen Arzt oder Apotheker, die haben meist keine Ahnung (oder wollen keine haben, Geschäft geht halt vor).

Otto

--
Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben.
Tolstoi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung