Der Papst versucht es auf Twitter (leider relativ einseitig) schon, aber es liest kaum einer und die Presse schweigt dazu.

ebbes, Dienstag, 20.09.2022, 19:25 (vor 68 Tagen) @ Mirko21903 Views

Die Kirchen können noch so viel klagen, wenn die Presse darüber schweigt, bekommt es keiner mit.

Twitter vom Papst

https://nitter.42l.fr/Pontifex_de?ref_src=twsrc^google|twcamp^serp|twgr^author

Ob er es selbst schreibt oder jemand anderes für ihn, kann ich dir aber nicht beantworten.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Schlüchtern und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung