Das mit dem "kaputten" Smiley (es handelt sich nur um den Zwinker-Smiley) hast Du selbst in der Hand:

neptun, Dienstag, 20.09.2022, 03:18 (vor 69 Tagen) @ b.o.bachter1411 Views

Wenn Du (wie bisher) für den Zwinker-Smiley als Kürzel eingibst: einen Doppelpunkt, gefolgt von einem Minuszeichen, gefolgt von einem Semikolon, dann sieht das so aus wie bei Dir, also so:

<img src=" />

Wenn Du hingegen eingibst: zwei öffnende eckige Klammern ([[), gefolgt vom Wort "zwinker" (ohne die Anführungszeichen), gefolgt von zwei schließenden eckigen Klammern, dann sieht jeder das vermutlich von Dir gewünschte Ergebnis:

[[zwinker]]

Puh, endlich hat's mal einer repariert. [[zwinker]]

Gesundheitsmysterium

finde ich gut. :-)

(Diesen Smiley kannst Du wie gewohnt mit : und - und ) eingeben.)

Wichtiger noch ist aber, dass derlei Betrachtungen von der zentralen Frage ablenken, wie diese gruseligen Zahlen sich erst darstellen würden, wenn wir die wirkmächtige Gen-Therapie nicht bereits empfangen hätten.

Diese Frage kann ich beantworten: bar jeder Gruseligkeit, mein Wort darauf!

Also, Augen auf beim Tunnelblick!

Was nützt das, wenn es im Tunnel stockfinster ist, weil nicht einmal ein Licht am Ende zu sehen?

--
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung