Das ist durchaus möglich

helmut-1, Siebenbürgen, Donnerstag, 11.08.2022, 05:40 (vor 114 Tagen) @ Broesler1327 Views

Ohne meinen Beitrag hättest du womöglich nie von der, nun gelöschten, Doku gehört

Nicht nur möglich, sondern sogar wahrscheinlich. Allerdings bekomme ich laufend Mails mit Hinweisen und links von Leuten, die hier lesen aber nicht selbst kommentieren.

In meinem ersten Kommentar darauf habe ich geschrieben:

Also, Deine Info, sofern sie überhaupt stimmt, ist nur die halbe Miete.

Da habe ich mich vielleicht missverständlich ausgedrückt. Es war mir einfach zuwenig, und erschien mir aus zwei Gründen suspekt:

1) Es gab nur die Meldung von CBS, und von keinem anderen Medium und in keinem anderen Land wurde dieses Thema aufgegriffen, obwohl ja aus aller Herren Länder in der Ukraine angeblich Reporter vor Ort sind, die authentisch berichten. Dass sich die Reporter auch untereinander austauschen, das ist nichts Neues.

2) Geopolitical hat sich schon öfters nicht von der besten Seite gezeigt.

Was für mich nicht absolut klar ist, das ist die Löschung des Videos durch CBS. Hat man sie dazu gezwungen, oder haben sie das aus internen Überlegungen selbst veranlasst? Z.B. weil sie draufgekommen sind, dass es Fehler enthält.

Nochmal: Ich hab überhaupt keine Aversion gegen Dich oder Deine Beiträge. Wogegen ich was habe, ist folgendes:

Es gibt Kommetatoren, die geben eine Zeile und einen link herein (oftmals ohne Zeile), nach dem unausgesprochenen Motto:

"Schaut euch das mal an und recherchiert selbst, wenn ihr wissen wollt, ob da was dran ist."

Diese Methode wurde auch schon in Mails bemängelt, die man mir geschickt hat. Auch ich habe schon mal Infos reingestellt, die ich nicht überprüfen konnte und für die ich um Mithilfe bei der Aufklärung gebeten habe. Aber da habe ich das dazugeschrieben.

Ich denke, ich hab mich nun ausreichend zur Problematik und meiner Sichtweise geäußert. Ich bin nun mal ein Dippelschisser, was die Genauigkeit von Infos angeht (frag mal einen Pfälzer, was dieser Ausdruck bedeutet).

Also, nichts für ungut!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung