"Du bist die Erklärung dafür schuldig geblieben." - Wie bitte? (edit)

Broesler, Dienstag, 09.08.2022, 14:18 (vor 115 Tagen) @ helmut-11695 Views
bearbeitet von Broesler, Dienstag, 09.08.2022, 14:24

Werter helmut-1,

ich bin weder dir noch irgendwem anders irgendwas schuldig diesbezüglich. Woher soll ich oder sonst wer wissen, was mit den restlichen ~70% passiert ist. Das Posting war ein Hinweis auf eine, im Nachhinein nun geänderte, CBS Doku über US-Waffenlieferungen in die Ukraine. Es steht dir frei herauszufinden, was mit den Waffen passiert ist. Bitte kläre uns dann in einem deiner unnachahmlichen, wortreichen Romane auf. Danke!

(edit)

Anders gefragt: Hast Du diese Meldung überhaupt überprüft? Oder nur einfach eine Sensationsmeldung weitergegeben, die irgendeinem Deppen eingefallen ist und er sie getwittert hat, damit er sich wichtig macht?

-> https://www.cbsnews.com/video/arming-ukraine-cbs-reports/

1min Recherche deinerseits hätte gereicht, aber erstmal mit Schmutz werfen...Clown.

Ahoi

--
* Let's Chart
* #PopcornLong
* "You can ignore reality, but you can't ignore the consequences of ignoring reality." Ayn Rand
* "The universe offers infinite potential to those who dare." David Kipping


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung