Was ich damit andeuten wollte: Es ist völlig irrelevant, wer was kauft oder verkauft; wichtig ist alleine, wer sein Rechtssystem durchsetzen kann

Mephistopheles, Datschiburg, Dienstag, 09.08.2022, 12:42 (vor 115 Tagen) @ Olivia756 Views

Und sein Sohn soll sehr erfolgreich gewesen sein beim Etablieren der wunderbaren Labs in der Ukraine. Die gesamte Geschichte wird derzeit offenbar vor Gericht in Delaware verhandelt. Nicht, dass es irgend etwas ändern würde.

offenbar können das die Römer nicht mehr so richtig gut, obwohl wir nach wie vor römisches jus positum, also gesetztes Recht haben und weniger germanisches Sitten- und Gewohnheitsrecht.


Beim jus positum verschwinden irgendwie die ganzen Vorleistungen wie von Zauberhand; beim Sitten- und Gewohnheitsrecht bleiben sie erhalten.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung