Gedanken hat man sich schon dazu gemacht.

Fairlane, Montag, 08.08.2022, 21:52 (vor 116 Tagen) @ Mephistopheles1988 Views

Lewis Mumford hat das in seinem Werk "Der Mythos der Maschine" Band I gemacht - und das bereits zwischen 1967 und 1970.

Dort hatte er beschrieben, daß große Städte nur durch die Ressourcen aus dem direkten Umland gespeist werden können und ebenso hatte er dort die Hypothese aufgestellt, dass die Erhaltungskosten der Infrastruktur irgendwann nicht mehr aufgebracht werden können und diese Gebilde deshalb dem Untergang geweiht sind.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung