Trage Deine Meinung nicht so ganz mit

helmut-1, Siebenbürgen, Montag, 08.08.2022, 21:16 (vor 119 Tagen) @ Mirko2451 Views

Ich hab mir dieses Video angesehen, und nicht nur ab der 18 Minute. Der gute Professor schwurbelt da schon einiges herunter. Unglaubwürdig sind da einige Passagen dabei, die er da rauslässt, z.B. der Satz (sinngemäß), dass die USA ein Interesse dran haben, an Taiwan festzhalten, um die Demokratie zu schützen.

Das ist vollkommener Schwachsinn. Kein Staat hat irgendwelches Interesse daran bei einem anderen Staat eine Demokratie zu schützen, schon gar nicht die USA. Egon Bahr hat es den Schülern vor vielen Jahren klargemacht, und er ist einer derjenigen, die es wissen müssen:

In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.
(Egon Bahr, Heidelberg, 4.12.2013)

Dann spricht der Herr Professor mehrmals von der Haltung der "Weltgemeinschaft" gegenüber China. Auch das ist in meinen Augen ausgemachter Quatsch. Welche Weltgemeinschaft? Stellen sich da alle in einer Reihe auf und pinkeln auf China? Die USA, die EU, Russland, Indien, Iran, usw. usw.? Das, was sich da aktuell im Konflikt China-Taiwan abspielt, ist doch eine hausgemachte Sache der USA. Da hat weder die EU damit was zu tun, noch andere Länder.

Dazu kommt die Meinung über die Schranke, die China extra heruntergelassen hat, mit dem Vorwand der Tante Corona. Sehe ich überhaupt keinen Anhaltspunkt. Schau Dir mal die Handelsbilanz an, - China ist doch auf den Absatz resp. auf die Ausfuhren angewiesen, - die Summen sprechen doch eine klare Sprache:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/konjunktur/exporte-importe-russland-sanktionen-han...

Ich meine eher, dass die Chinesen sehr wohl wissen, was da aus dem Labor ausgebüchst ist und welche Brisanz das hat, - waren doch die eigenen Wissenschaftler mit im Boot. Vorsichtsmaßnahmen sind in den autoritär regierten Ländern immer übertrieben, und so lässt sich das nach meiner Sichtweise erklären. Aber, genau wissen kanns sowieso keiner.

Auf die Spekulationen, ob dieses Virus schon früher da war, gehe ich in einem Antwortkommentar an Ikonoklast ein.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung