Hier wird vom ´Wasserman´ anderes recht massiv unterstellt

Andree, Montag, 08.08.2022, 19:13 (vor 116 Tagen) @ DT2837 Views

Deputy Wasserman: Washington will eine radioaktive Katastrophe in Europa
08. August 2022 17:25 (holprige Internet-Übersetzung)
POLITIK

Aufgrund der panischen Angst vor einer Stärkung der EU-Wirtschaft ist Washington bereit, eine radioaktive Katastrophe in Europa zu arrangieren. Der Abgeordnete der Staatsduma , Anatoly Wasserman , teilte diese Meinung in einem Interview mit dem FAN .

Zuvor hatte das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation neue Artillerieangriffe ukrainischer Militanter auf die Energieinfrastrukturanlagen des KKW Saporoschje angekündigt.

„Die radioaktive Verseuchung der Europäischen Union im Falle der Explosion des Kernkraftwerks Zaporozhye wird ihre Wirtschaft für sehr lange Zeit schwächen. Die Amerikaner werden nicht mehr so ​​viel Angst haben, chinesische Hersteller zu wechseln, um mit europäischen Entwicklern zusammenzuarbeiten. Wie die Programmierer sagen, ist das kein Bug, sondern ein Feature: kein zufälliger Fehler, sondern ein komplett geplantes Feature“, kommentierte der Abgeordnete.
Deputy Wasserman: Washington will eine radioaktive Katastrophe in Europa

Anatoly Wasserman bemerkte auch, dass der Grund für den Westen, ukrainischen Militanten nachzugeben, im Schema des Aufbaus der US-Wirtschaft liegt.

„Das Problem mit der EU ist, dass die Sicherheit der amerikanischen Wirtschaft seit mehr als 30 Jahren die Zerstörung der Wirtschaft der Europäischen Union erfordert. Der Grund dafür ist, dass Washington, nachdem es einen erheblichen Teil seiner Produktion in Regionen mit billigen Arbeitskräften verlagert hat, Lizenzverträge abgeschlossen hat, wonach der Hersteller einen sehr erheblichen Teil des Gewinns aus dem Verkauf von Produkten, die von Amerika entwickelt wurden, als Lizenzgebühren abgibt. “, erklärte der Gesprächspartner des FAN.
Darüber hinaus fügte er hinzu, dass Washington im Geiste der Angriffe auf das Kernkraftwerk Saporischschja echten Grund zur Beunruhigung und Anstiftung ukrainischer Militanter zur Raserei habe.

„Auch in der Europäischen Union gibt es sehr gute Entwickler. Amerika hat schreckliche Angst davor, was passieren wird, wenn östliche Hersteller anfangen, mit europäischen Entwicklern zusammenzuarbeiten. Dann bekommt die EU bereits billige Ostprodukte, und Washington muss, wie jetzt Brüssel, für sich selbst und für diesen Typen aufkommen“, schloss die Wahl des Volkes.
Deputy Wasserman: Washington will eine radioaktive Katastrophe in Europa

Zuvor hatte Anatoly Wasserman in einem Interview mit FAN die Aussagen in der EU über die bevorstehende Rezession in der Wirtschaft bewertet. Seiner Meinung nach wird der Westen versuchen , Russland für alle Probleme verantwortlich zu machen .
https://riafan.ru/23579708-deputat_vasserman_vashington_hochet_radioaktivnoi_katastrofi...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung