Genau so ist es! Erst dann können Großkonzerne enteignet und verbeamtet werden!

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 08.08.2022, 17:24 (vor 50 Tagen) @ Albrecht725 Views

.

So lange es einen Mittelstanfd gibt, klsppt das nicht so richtig, weil die sich sträuben. Sie haben nämlich Angst um Oma ihr Häusgen und ihre Altersversorgung. Und den Mittelstand braucht man halt.

Darum hat man immer in der Geschichte, wenn es darum ging, alle Großunternehmen zu verstaatlichen und zu verbeamten, erst den Mittelstand zerstört.

Grausam, wie die Bürokraten vorgehen! Da enteignen sie erst den Mittelstand, und zwar aus dem einzigen Grund, weil sie Beamter bei einem Großkonzern werden möchten!

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung