Das wird so nix.

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Montag, 08.08.2022, 01:13 (vor 117 Tagen) @ Dieter1246 Views

Hallo Hannes,

So. Der @Dieter will dann also Heizen nach Gutsherrenart.
[[ironie]]

genau, damit ich meinen wertvollen Beitrag zum Scheitern der derzeitigen Politik beitrage, also zum Zusammenbruch der Energieversorgung.

Und wenn dann bei mir die Heizung wg. Strommangel ausfällt, dann heize ich halt mit meinem Holz, oder ziehe ins WoMo oder haue ab nach Portugal.
Da gibts so viele Alternativen.

Gruß Dieter


PS: Ein Gefühl für eine Solidargemeinschaft hat sich seit etlichen Wahlergebnissen in D. für mich erledigt.

Grusz Dieter,

verstehen kann ich Dich. Hab mal irgendwo gelesen, das Wort Saboteur kommt aus dem Französischen, wegen der Schuhe (sabott?), die in die Webmaschine geschmissen wurden, wenn das Arbeitstempo unerträglich wurde. Gewerkschaften, organisierter Widerstand, das half.

Aber leider gibt es heute - wie immer - gerade gegen organisierten Widerstand besonders wirksame Gegenmittel des Staates. Weil organisierter Widerstand wirkt. Deine Aktion ist keine Gefahr für die Planer des Schlammassels. Du sitzt dann da und machst ohne Strom die Schalter an und aus. Und dann?

Ich schrieb hier schon, dass ich hoffe, die Techniker schalten rechtzeitig ab. So dass es keinen Blackout geben wird. Du wirst dann ein Problem haben, wenn es Dein Gebiet betriefft, aber vielleicht hast Du ja vorgesorgt. Essen, Wasser, Abwehr, notfalls abhauen. Aber so schlimm wirds nicht kommen, denke ich.

Ja, abhauen ginge vermutlich, aber auch in Portugal würde es nicht leicht werden. Denn das nun Kommende, mit dem jetzt noch nicht absehbaren, kommenden Mangel betrifft wenigstens Europa. Schrieb ich schon alles ... Dass die EU das von langer Hand geplant organsiert, mit der NATO gegen Russland und Europa ...

Gute Nacht

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung