Wenns wirklich knüppeldick kommt, dann .....

Dieter, Montag, 08.08.2022, 00:44 (vor 58 Tagen) @ Wayne Schlegel1233 Views

dann bin ich vermutlich Richtung Portugal unterwegs oder immer noch da. - und würde all den Luxus in NRW zurücklassen. Aber Glück und Zufriedenheit ist nicht am Luxus oder ähnlichem gebunden.

Dort in P. bin ich nicht schlechter eingebunden ins soz. Gefüge als in NRW und habe immer darauf geachtet, daß nicht nur ich von meinen Nachbarn profitiere sondern sie auch von mir.

Vor inzwischen fast 20 Jahren habe ich mir bewußt Portugal ausgesucht als Alternative zu D u.a. wegen der Homogenität der Bevölkerung, der gelebten Toleranz und der deutlich geringeren Fallhöhe zumindest auf dem Land, wo ich bin. Es gab und gibt aber noch viele andere Argumente.

Die Inhomogenität findet eher innerhalb der kath. Gesellschaft Portugals statt, nämlich zwischen arm und reich, zwischen Großgrundbesitz und Landvolk. Fast alle Portugiesen (die Städter) haben Eigentum auf dem Land oder Verwandte auf dem Land mit Eigentum und der Möglichkeit sich mehrheitlich selbst zu versorgen, Familie wird großgeschrieben.
Das zum Thema Fallhöhe:
Abgesehen davon sind Heizkosten auch kein großes Thema. Bis vor wenigen Jahren hatten nicht mal die Mehrheit der öffentlichen Verwaltungen eine Heizung. Da saßen die Beamten im Mantel, Fellstiefeln und Fingerhandschuhen im Winter in ihren Amtsstuben vorm PC bei Zimmertemperaturen kurz über 10 Grad.
Das noch einmal zur Fallhöhe !

Die Sozialleistungen des Staates sind trotz sozialistischer Regierung klein, sodaß nicht mal afrik. Migranten oder Syrer ins Land wollen, obwohl die Bemühungen der soz. Regierung diesbezüglich ausgesprochen groß sind, sie quasi um Migranten betteln.
Auch das gehört zum Thema Fallhöhe!

Also ich bleibe bei meiner relaxten Einstellung, finde die Zeit spannend und wie gesagt, eine wohltuende, verjüngende Herausforderung die richtigen Entscheidungen zur rechten Zeit zu finden. Das Hirn möchte beschäftigt sein, um seiner Existenzberechtigung wegen.

Und wenn es in Deutschland erträglich bleiben sollte, ja dann freue ich mich und lebe weiterhin in beiden Welten, je nachdem wo es gerade besser ist.

Gruß Dieter

--
Wer derzeit die Grünen, SPD, FDP oder CDU wählt ist kein Mitläufer, sondern Mittäter !


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung