Klimaerwärmungskatastrophe? In Thailand zuerst? Nun auch hier: "Viele in Deutschland schlafen schlecht"!!!

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Samstag, 06.08.2022, 23:08 (vor 59 Tagen) @ Ikonoklast1708 Views

...
...
Frauen sind stärker gestresst als Männer

Fast ein Drittel (31%) der thailändischen Frauen zwischen 18 und 34 Jahren geben an, ausgebrannt zu sein, verglichen mit 17% der Männer derselben Altersgruppe. Frauen geben an, dass Arbeit/Studium, Unsicherheit in der Zukunftsplanung und finanzielle Situation/Verantwortung zu den wichtigsten Faktoren gehören, die ihre psychische Gesundheit beeinflussen.
...
Schlafmangel betrifft alle Generationen
...

Habe ich heute beim Ausführen meiner Männerhobbies (Elektrikern und mehr) im radio vernommen. Frauen besonders betroffen, auch hier!

Kurz geguckt, ja, scheint eine welweite Pressecampagne zu sein, das Thema:

"Viele in Deutschland schlafen schlecht

10 Prozent sagten, sie schliefen "gar nicht gut", und 30 Prozent, sie schliefen "eher nicht gut". Dagegen gaben 45 Prozent an, dass sie "eher gut" schlafen, und 13 Prozent, dass sie "sehr gut" schlafen. Der Rest machte keine Angabe. Bei den männlichen Befragten nannten 62 Prozent ihren Schlaf "eher gut/sehr gut", bei den Frauen waren es 55 Prozent."

Gibt's in Thailand keine Krokodile? Nee? Alles klar. Bei uns auch gerade nicht. Und es ist Sommer.

Schnappi fehlt. Da muss "im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur" halt so 'ne Meldung erfragt werden. Wenn dann noch das Klima Schuld ist an dem ganzen Leid unseres Volkes, dann ist doch alles paletti un dkann über den Sender gehen überall.
[[wut]]

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung