"Es hat keinen Sinn mehr, Lieder zu machen ..."

gwg ⌂, Metropole OWLs, Samstag, 06.08.2022, 18:45 (vor 49 Tagen) @ helmut-11110 Views

Es wurde zwar im Verlauf des Gedichtes alles angesprochen, was Sache ist, aber es wird vermutlich nicht dazu ausreichen, was Du in der Überschrift gesagt hast.

Du sprichst davon, dass sich die Furcht in Widerstand umwandelt. Das ist ein langer Weg, und ob der von der Masse jemals beschritten wird, das steht in den Sternen.

Trotz alledem.
Der zitierte Text stammt von Hannes Wader und wurde 1977 veröffentlicht.
Die Vorlage dafür stammt von Ferdinand Freiligrath, der sich wiederrum an einem Gedicht von Robert Burns orientiert hat.

Ich hatte den Hinweis auf Hannes Wader vergessen, eine Korrektur war dann nicht mehr möglich.
Auch Wolf Biermann hat eine Fassung des Liedes veröffentlicht.

Georg Kreisler - Vorletztes Lied

--
Der Streusand-Effekt reduziert nicht die Rutschgefahr!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung