Nicht Jeder...

D-Marker, Freitag, 05.08.2022, 15:38 (vor 60 Tagen) @ nereus607 Views

Kam (bei mir) gut an, die Satire.
@chris_2 hat den Begriff "Verschwörungstheorie" gut umschifft, aber man wusste, was er denkt.

Denn dieser Begriff wurde für obrigkeitshörige Vollhonks geschaffen, welche sich nach ihrem 2. Satz nicht mehr an ihren ersten erinnern.

Deshalb ein wenig den Begriff auseinandernehmen.

Die gesamte dokumentierte Geschichte der Menschheit besteht zu einem großen Teil aus Verschwörungen.
Das wissen wir seit „Auch Du, mein Sohn Brutos?“
Allen voran Länder, es wimmelt im Netz von geheimen Zusatzprotokollen zu Staatsverträgen.
Da fällt der Kleinkriminelle gar nicht so in‘s Gewicht.

All das vergisst der Empörungsgutmensch, wenn er das Wort „Verschwörungstheorie“ hört und steht sofort auf der gewünschten Seite.

Die Realität ist eine andere.
Verschwörungstheoretiker arbeiten die Verschwörungen aus und Verschwörungspraktiker ziehen sie durch.

Und im Tierreich, aus dem wir stammen, findet das genau so statt.
Hat dort allerdings andere Namen.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung