Unmengen an Gas stauen sich derzeit in den still gelegten Pipelines und den Gasfeldern

sensortimecom ⌂, Donnerstag, 04.08.2022, 18:59 (vor 63 Tagen) @ nereus1833 Views
bearbeitet von sensortimecom, Donnerstag, 04.08.2022, 19:20

Und Putin fackelt das alles ab, wie "exxpress.at" heute berichtet (er hat auch nicht viele andere Möglichkeiten, wohlgemerkt). Was dadurch derzeit an Methan ungenutzt - und als CO2 klimaschädigend - in die Atmosphäre strömt, geht auf keine Kuhhaut.

Während wir als Verbraucher also andauernd neue Rekordpreise fürs Gas blechen müssen, weiss der Anbieter nicht ein und aus, was er tun soll um das von der Politik verschmähte - und somit überflüssige - Gas zu vernichten....


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung