Bald wirst du aufgeweckt ...

Ankawor, Donnerstag, 04.08.2022, 11:32 (vor 61 Tagen) @ mannmithut3134 Views

... und musst dann unter das Kopfkissen greifen.

Dass die rollierenden Stromabschaltungen kommen müssen, wird ja nicht mehr bestritten. Es wird nur noch gerätselt, wie das technisch gemacht werden kann.

Wird das nicht geschafft, dann kommt der allumfassende Blackout, siehe Saurugg, Vahrenholt, Jungnischke, Outdoor Chiemgau usw.
Dieser Blackout dauert vielleicht nur 10 Tage, das weiß niemand so genau, aber auch wenn es dann wieder (manchmal an manchen Orten?) Strom gibt, dauert es Wochen, Monate, vielleicht sogar Jahre, bis alles wieder halbwegs funktioniert, siehe auch Prof. Rechenbach beim Extremwetterkongress.

Wenn der Blackout bisher etwa nach Einschätzungen des österreichischen Bundesheeres bis 2025 so gut wie sicher kommen gesehen wurde, so kommt er jetzt durch den Wegfall von immer mehr Lieferungen noch etwas sicherer.

Dann kannst du die App und das Kohlenstoffdioxidkonto vergessen

Und dann brauchst du, was unter deinem Kopfkissen liegt. Allerdings wirst du damit keine Brötchen und kein Benzin kaufen können - warum also überhaupt was unter das Kopfkissen legen?

Übrigens hatte ja schon Ashitaka das Kopfkissendepot empfohlen, wenn auch aus anderen Gründen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung