> 6 h = Einzelplünderungen, > 2 Tage = Massenplündern/Letalgewalt, > 3 Tagen ohne Trinkwasserver-/Fäkalienentsorgung ...

Wayne Schlegel, Montag, 01.08.2022, 17:13 (vor 67 Tagen) @ Lenz-Hannover4018 Views
bearbeitet von Wayne Schlegel, Montag, 01.08.2022, 17:45

... = Beginn der Phase "Day by Day Armageddon".

Keine Staatsgewalt weit und breit, keine Organe der Staatsgewalt (die versuchen allenfalls dahoam ihre Liebsten zu verteidigen).

Offene Skrupellosigkeit und Meucheln, maximale Banden- und Clangewalt. Warlords. Vereinzelt Bürgerwehren.

Unbestattete Leichen - Einsetzen unvorstellbar grassierender Seuchen. Ende der Clan-/Warlordsherrschaft. Agonie.

Sobald AKWs und Abklingbecken nicht mehr beherrscht werden, ist dieser Zivilisationsdurchgang dauerhaft vorbei, keine hunderttausende Liquidatoren, keine Sarkophage. Ddie letzten Photovoltaiker legen in der hintersten Provinzecke dann auch ihre letzten CDs oder DVDs auf. Zivilisationsneustart in dutzenden Millenien.

Ein Wimpernschlag der Erdgeschichte. Im "Anhalter durch die G." eine halbseitige Anekdote.


Aber wie immer wird am Ende alles gut. Ist schließlich Hollywood. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung