der tiefe Staat ist etwas anderes als diese Sprechpuppen

mh-ing, Montag, 01.08.2022, 16:21 (vor 57 Tagen) @ DT3600 Views

Ich gehe von Militär, Polizei, Katastrophenschutz (nicht in der Klasse wie in RLP) aus. Das Telefonnetz wird in Teilen erhalten und prioisiert. Strom wird für die essentielle Funktion erhalten bleiben, nur Teilbereiche (auf dem Land, nie in der Stadt über lange Zeit, höchstens kurzzeitig) abgeschaltet.

Das Chaos ist Transformation. Es wird eine Zwangswirtschaft implementiert, in der die bisherigen Gesetze obsolet werden, ebenso die Rechte und all das andere. Der Staat regelt, bestimmt und gibt vor, die Masse hat zu kuschen. In Corona wurde das bereits geübt, jetzt kommt die Kür.

Daher spreche ich auch von einer orchestrierten Krise, einer künstlich erzeugten Krise. Nichts anderes ist das, was hier jetzt abgeht und passiert. Es wird diese Krise daher nicht zum Systemumsturz führen, sondern zur Stärkung jener Eliten/Mächtigen, welche das ganze von langer Hand geplant und eingefädelt haben.

Es ist daher auch egal, ob dann die Grünen verschwinden, ob die AFD die Regierungsmacht übernimmt, die Masse sich für einen Neuanfang bereit macht, da die eigentlichee Macht der dunklen Eliten ungebrochen sein wird.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung