Beliebt wie nie? Wollen wir wetten, das dies bald Geschichte sein wird?

nereus, Montag, 04.07.2022, 17:44 (vor 42 Tagen) @ stocksorcerer3086 Views

Es geht schon los – zumindest in Dippoldiswalde.

Aus dem Wasserhahn kommt nur kaltes Wasser, die Heizung bleibt kalt:
Was bisher nur bei Störungen passierte, gehört für viele Mieter der Wohnungsgenossenschaft Dippoldiswalde im Landkreis Osterzgebirge-Sächsische Schweiz seit dem 1. Juli zum Alltag.
Der Vorstand hat in einem Teil seiner Wohnungen die Versorgung mit Warmwasser und Wärme heruntergefahren.
In den Sozialen Medien hat die Genossenschaft dafür Kritik geerntet.

Quelle: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/dresden/dippoldiswalde-sebnitz/preise-energie-wo...

Davon werden wir bald viel mehr hören.

Die Wohnungsgenossenschaft Dippoldiswalde im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge verringert wegen drastisch gestiegener Energiepreise die Versorgung mit Warmwasser.
Betroffen von der seit Freitag, dem 1. Juli laufenden Einschränkung, seien knapp die Hälfte ihrer rund 600 Wohnungen. Diese werden mit Gas beheizt.
Das erklärte Genossenschafts-Vorstand Falk Kühn-Meisegeier am Montag dem MDR SACHSEN.

Einige meinten, das sein ein Fake.
Nein, das ist die Realität im Deppen-Land.
Die Wohnungsgenossenschaft beugt sich nur den aktuellen Gegebenheiten.

[image]

Quelle: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/dresden/dippoldiswalde-sebnitz/preise-energie-wo...

Man beachte den Hinweis, die Betriebszeiten würden KURZFRISTIG angepaßt. [[freude]]
Ich wäre da nicht so sicher.

mfG
nereus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung