Leserzuschrift: Video + Transkription - Eine Ärztin spricht über eine Kombination der tödlichsten Biowaffen, die jemals entwickelt wurden: SARS, MERS, HIV-133 und SRV-1, das AIDS auslöst, und mehr.

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Montag, 04.07.2022, 07:14 (vor 42 Tagen) @ Ikonoklast1735 Views

Video: https://rumble.com/embed/vlpgxd/?pub=4

Ärztin: Hydras und Parasiten im Impfstoff, die Menschen in neue Spezies verwandeln (mit Transkription)

Eine Ärztin spricht über eine Kombination der tödlichsten Biowaffen, die jemals entwickelt wurden: SARS, MERS, HIV-133 und SRV-1, das AIDS auslöst, und mehr.

Einiges von dem, was die Leute über die Covid-Impfstoffe sagen, scheint immer noch ziemlich seltsam zu sein. Stew hatte in letzter Zeit einige Gäste zum Interview, die behaupteten, dass der Impfstoff Hydras enthält und dass diese Tiere für einen ruchlosen biologischen Zweck eingesetzt werden.

Diese Organismen werden in Kiew hergestellt, durch Anthony Faucis NIH und DARPA. Israel sammelt die DNA, behauptet man, und besitzt viele der Patente, die das Ende der Menschheit bedeuten werden. Bitte prüfen Sie dies selbst und bleiben Sie gesund.

Transfektion

Eine Methode des Gentransfers, bei der eine Zelle mit Nukleinsäure (z. B. von einem Retrovirus) infiziert wird, was zu einer anschließenden viralen Replikation in der transfizierten Zelle führt. Einbringen eines DNA- oder RNA-Segments in eine eukaryotische Zelle mit Hilfe einer der zahlreichen physikalischen oder chemischen Methoden oder durch Virusinfektion.

Dr. Ariyana Love schloss sich Stew Peters an und weißt darauf hin, dass die COVID-"Impfstoffe" Hydras und Parasiten enthalten und dazu verwendet werden, den Menschen in eine neue Spezies zu verwandeln. Diese Impfstoffe sind ein biologischer Angriff, bei dem Menschen transfiziert und umgewidmet werden.

Ärztin: Hydras und Parasiten im Impfstoff, die Menschen in neue Spezies verwandeln

Transkript der wichtigen Aussagen:

Stew Peters: Ariyana Love ist eine ganzheitliche Ärztin aus Finnland. Sie hat uns eine E-Mail geschickt, in der sie schreibt, dass Hydras und Parasiten in dem Covid-Impfstoff enthalten sind und dass sie verwendet werden, um Menschen in "eine neue Hybrid-Spezies" zu verwandeln. Dr. Love ist jetzt bei uns; wir freuen uns sehr über Ihre Anwesenheit. Hydras sind also Süßwassertiere. Die erste Frage, die ich stellen möchte, lautet: Wie können sie bei Lagertemperaturen von 70 Grad unter Null überleben?

Dr. Ariyana Love: Vielen Dank, dass Sie mich eingeladen haben. Ich weiß nicht genau, wie sie bei niedrigeren Temperaturen überleben können, aber ich weiß, dass sie zunächst in einem Labor an der Universität Kiew genetisch verändert werden. Und sie werden transfiziert. Es handelt sich also nicht mehr um natürliche Organismen.

Stew Peters: Wie haben Sie herausgefunden, dass sie in diesem speziellen Labor gentechnisch verändert werden? Die Leute werden fragen: "Wo sind Ihre Beweise? Habt ihr dafür irgendwelche Belege?"

Dr. Ariyana Love: Nun, ich habe etwa 30 wissenschaftliche Fachzeitschriften mit Peer-Review gelesen und auch den Funktionsgewinn und Funktionsverlust. Ich habe die Berichte recherchiert, die von Anthony Fauci von den NIH und teilweise von der DARPA finanziert werden.

Stew Peters: Okay, das sind also Open-Source-Dokumente, welche die Leute auch selbst finden können. Können Sie sie mir schicken, damit ich sie auf Stew Peters.TV [*] veröffentlichen kann, damit die Leute selbst danach suchen können? Wir wollen, dass die Menschen die Wahrheit über diese Dinge erfahren, egal wie schändlich, egal wie zynisch, egal wie gefährlich sie sind. Das ist der Sinn und Zweck dieser Plattform: Wir wollen sicherstellen, dass die Menschen eine Art informierte Zustimmung erhalten, weil sie diese nicht in der Apotheke bekommen. Sie bekommen sie nicht in der Schule, wenn der Hausmeister den Kindern eine Spritze gibt und ihnen Lutscher und Eis am Stiel als Belohnung für diese Impfung anbietet. Wir wollen also sichergehen. Können Sie uns diese Unterlagen zur Verfügung stellen?

Dr. Ariyana Love: Aber sicher, ja! Es ist nur etwas schwer zu verstehen, weil es mit medizinischen Begriffen und Codes geschrieben ist. Und man muss viel davon übersetzen, wenn man ein zusammenhängendes Bild bekommen will.

Stew Peters: Nun, wir sind hier, um diesen Code zu entschlüsseln, und deshalb sind wir froh, dass wir Sie haben. Wie vermuten Sie, dass ein Süßwasserorganismus im menschlichen Blutkreislauf überlebt, denn der menschliche Blutkreislauf ist offensichtlich kein Süßwasser?

Dr. Ariyana Love: Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie sie das schaffen, aber es steht in all diesen Studien.

Stew Peters: Dass die Hydras da drin sind? In diesen Studien wird offen zugegeben, dass Hydras drin sind?

Dr. Ariyana Love: Ja, absolut! Und genau wie die Mechanismen... wie sie im Betriebssystem sind und wie sie funktionieren.

Stew Peters: Und Sie behaupten, dass die Hydras speziell dazu da sind, um hybride Menschen zu erschaffen. Was meinen Sie damit?

Dr. Ariyana Love: Ja, sie werden benutzt, um Menschen zu transfizieren. Es sind also Träger! Das Humangenomprojekt begann im Jahr 2000. Und Hydra Vulgaris wird bei der Zusammenstellung des menschlichen Genoms verwendet, das zur Transfektion von Menschen eingesetzt wird. Sie haben Hydra und Parasiten damit transfiziert, um arten-übergreifende Genomforschung zu betreiben. Sie tun dies an der Universität Kiew, und sie transfizieren sie mit Lentiviren.
Wofür werden Lentiviren verwendet? Lentivirale Vektoren in der Gentherapie sind eine Methode, mit der Gene in Organismen unter Verwendung von Lentiviren eingefügt, verändert oder gelöscht werden können.
Sie verwenden auch Luziferase. Und im Grunde ist das Lentivirus das Spike-Protein, von dem alle reden. Es ist eine Kombination der tödlichsten Biowaffen, die jemals entwickelt wurden! Und das sind SARS, MERS, HIV-133 und SRV-1, das AIDS auslöst.

Stew Peters: Wollen Sie damit sagen, dass den Menschen, die diese Impfung erhalten, tatsächlich diese Viren verabreicht werden? SARS, MERS, HIV, AIDS?

Dr. Ariyana Love: Sie bekommen sie nicht nur, sie werden damit transfiziert! Im Grunde genommen werden die Hydra und die Parasitenarten mit ihrer neuen genetischen Kodierung in das menschliche Gewebe eingeschleust und werden so zu einer Einheit. Sie haben auch einen Weg gefunden, die Zellsignale aufeinander abzustimmen und zu harmonisieren, sodass der Mensch zu einem neuen, genetisch veränderten Organismus wird.

Stew Peters: Wahnsinn. Hydras sind also klein, aber sie sind keine Einzeller. Sie sind mehrere Millimeter lang. Wie genau schreiben diese Dinger die DNA der Menschen um?

Dr. Ariyana Love: Die Embryonen sind Zweizeller, und das ist es, was sie transfizieren. Aber dann wachsen sie zu einer mehrfachen Größe heran und vermehren sich im Körper, wenn sie mit Graphenoxid in Kontakt kommen. Sie vermehren sich rasant! Sie verwenden also diese Technologie, die CRISPR/Cas9 und BLAST genannt wird. Und sie verwenden ein Verfahren, das Elektroporation genannt wird, bei dem Elektroden auf programmierbaren Gold-Nanorobotern eingesetzt werden. Auf diese Weise zielen sie auf die Zellorganellen der Zellkerne.
Elektroporation ist die Anwendung eines elektrischen Stroms auf eine lebende Oberfläche (wie die Haut oder eine Zellmembran), um Poren oder Kanäle zu öffnen, durch die etwas (wie ein Medikament oder DNA) hindurch gehen kann. Elektroporation oder Elektropermeabilisierung wird in der Regel in der Molekularbiologie verwendet, um eine Substanz in eine Zelle einzuschleusen, z. B. eine molekulare Sonde, ein Medikament, das die Funktion einer Zelle verändern kann, oder ein Stück kodierender DNA.

Stew Peters: Wer stellt diese Gold-Nanoroboter her?

Dr. Ariyana Love: Ich weiß nicht, wer sie herstellt. Aber ich weiß, wer sie finanziert, und das ist Anthony Fauci, das NIH und teilweise DARPA.

Stew Peters: Anthony Fauci - Sie haben die Unterlagen - finanziert also die Produktion dieser Gold-Nanoroboter. Ist der Hauptzweck einer Elektrode nicht einfach nur, Elektrizität zu leiten? Wie wird damit die DNA umgeschrieben?

Dr. Ariyana Love: Ich bin keine Wissenschaftlerin. Der eigentliche Prozess der Transfektion ist für mich schwer zu begreifen. Aber ich habe es irgendwie geschafft, so weit zu kommen. Es gibt noch eine weitere wichtige Sache, die erwähnt werden muss: In diesen Studien habe ich festgestellt, dass sie auf Nervenzellen und embryonale Zellen beim Menschen abzielen. Das ist der Grund, warum wir neurodegenerative und Autoimmunreaktionen auf den Impfstoff PRION beobachten. Aber sie zielen auch auf die embryonalen Zellen in den Hoden und Eierstöcken ab, was bedeutet, dass sie auch die Nachkommen der Geimpften transfizieren und klonen. Das bedeutet, dass sie im Grunde eine neue hybride Spezies erzeugen, indem sie Menschen dafür benutzen!

Stew Peters: Wenn also Tom geimpft ist und sich mit Jane fortpflanzt und sie ein Kind bekommen, dann ist dieses Kind nicht menschlich?

Dr. Ariyana Love: Richtig. Sie schalten die Gene aus. Sie schalten bestimmte Gene aus, die sie im Menschen nicht haben wollen, und programmieren und kodieren neue Gene, die sie haben wollen. Sie verdrahten auch ein neues Gehirn, ein neues Nervensystem und einen dritten Strang in die menschliche DNA! Sie nehmen also die 2.0 Bio-Menschen und transfizieren sie in 3.0-Hybriden.

Stew Peters: Wie ist es möglich, dass sie mit all dem davonkommen? Wissen die Leute, die zum Beispiel bei Pfizer in der Produktionsabteilung arbeiten, oder die Leute, die bei Moderna arbeiten, oder Johnson & Johnson... Millionen von anderen Menschen, außerhalb der führenden Politiker der Welt und der Regierungsbeamten, die in diese Bemühungen verwickelt sind, wissen sie das alles? Und sie halten alle den Mund? Oder sind sie sich nicht bewusst, was sie tun und welcher Agenda sie dienen? Ich meine, ich weiß, dass ich das nicht mit Sicherheit weiß, aber ich frage nur, was ist Ihr Gefühl dazu? Warum schweigen diese Leute dazu? Ich meine, die Leute, die das zusammenstellen, die für Pfizer und all die anderen Unternehmen arbeiten, die ich gerade erwähnt habe, wissen die, was sie herstellen, und tun es trotzdem?

Dr. Ariyana Love: Ich denke, die an der Spitze müssen es natürlich wissen. Sie haben die Technologie entwickelt, aber nicht jeder weiß es. Nicht jeder in der Regierung weiß es (ehrlich gesagt, das glaube ich eher nicht). Nicht alle Ärzte wissen es, ich meine, es ist schwer zu ergründen und es ist schwerer zu begreifen. Die böse Agenda, die dahinter steckt, ich meine, das ist kein Impfstoff, das ist ein Waffensystem! Wir sind einem biologischen Angriff ausgesetzt.
Kinder von geimpften Menschen sind keine Menschen. Sie tragen nicht die gottgegebene Genetik, die Menschen haben. Sie werden eine neue Spezies sein. Und sie können sich mischen und anpassen! Mit der Luziferase können sie diese Menschen oder diese genetisch veränderten Menschen rund um die Uhr verfolgen und aufspüren. Und sie können von außen auf- und abwerten und hochregulieren; das nennt man Up- und Downregulation der Genetik. Das tun sie! Sie können die genetischen Codes der Menschen verändern, indem sie das Internet benutzen. Das geschieht über die Eukaryotic Genome Annotation Pipeline (NCBI), eine Webseite. Es handelt sich um eine externe Datenbank zur Überwachung und Fernsteuerung von transgenen Menschen. All das ist öffentlich und online!

Stew Peters: Was hat Sie als Ganzheitsmedizinerin dazu gebracht, sich damit zu befassen? Haben Sie Patienten behandelt, die unerwünschte Reaktionen, Nebenwirkungen oder, wie ich es jetzt nenne, beabsichtigte Folgen der Injektion von diesem "Serum" hatten?

Dr. Ariyana Love: Die Leute kamen zu mir und baten mich um Hilfe. Mir wurde klar, dass mein Wissen gebraucht wird. Also habe ich angefangen, alles zu erforschen, was helfen könnte, die Graphenoxid-Toxizität aus dem Körper zu entgiften und den Körper vor diesem biologischen Angriff zu schützen. Die Leute sahen also, was ich tat, und begannen, sich an mich zu wenden. Von da an ging es Schlag auf Schlag.

Stew Peters: Ich habe Filme gesehen, in denen so etwas gezeigt wird. Ich hätte nie gedacht, dass ich in einer Zeit leben würde, in der wir auf einer Plattform wie dieser legitime Gespräche führen würden, oder dass ich eine solche Plattform moderieren würde, auf der wir ernsthaft über Transfektion und das Umfunktionieren von Menschen sprechen und ihnen einen neuen genetischen Code durch eine Spritze geben würden, die weltweit vorgeschrieben ist. Unglaublich!

Dr. Ariyana Love: Ich denke, die Menschen müssen anfangen zu verstehen, dass wir verantwortungsbewusst sein müssen: keine Spritzen mehr, keine Impfstoffe, keine Impfungen, keine PCR-Nasensonden mehr, denn sie sammeln DNA, um diesen bösartigen Angriff fortzusetzen.

Stew Peters: Wenn also ein Arzt oder eine Krankenschwester einen Abstrich mit dem fehl-funktionierenden PCR-Test macht, der widerrufen wurde ... wird die DNA, die sich darauf befindet, an andere Stellen geschickt? Ist es das, was Sie sagen wollen?

Dr. Ariyana Love: Zum Studieren, ja, absolut! Sie werden von Israel gesammelt. (Man beachte, dass Israel mit China zusammenarbeitet, sodass dies wahr oder auch nicht wahr sein kann. Prüfen Sie immer selbst, ob die Dinge wahr sind oder nicht.)

Es ist ein System der Neuen Weltordnung, und sie arbeiten zusammen, um die Macht zu übernehmen. Sie wollen die Menschen nicht mehr. Das ist eine anti-menschliche Agenda!

[*] Die angesprochenen Unterlagen findet man auf der Webseite von Dr. Ariyana Love - https://ambassadorlove.wordpress.com/2021/11/01/transgenic-hydras-parasites-a-biologica...

--
Grüße

Zum Foren-Freud geadelt [[top]]
---
Aktueller denn je:
"Höllensturz der Verdammten"
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung