Sicherlich, aber ich sage nochmal: Deine "ehemalige Tagesschau-Sprecherin" muss sich jetzt ihre Brötchen selber beschaffen, das ist ja die Strafe für ihre Authentizität.

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Sonntag, 03.07.2022, 22:37 (vor 43 Tagen) @ Manuel H.972 Views

Für die medial Gehirngewaschenen sind das alles aber Nazis, insbesondere die ehemalige Tagesschau-Sprecherin.

Hier zum unwürdigen Rauswurf bei Markus Lanz ("Autobahn? Autobahn geht gar nicht!") Ein absoluter Tiefpunkt bundesdeutschen Journalismus.

ich erinnere an das in der DDR-Schule gelernte über die revolutionären Bauernkriege, warum die sich auflehnten gegen die Pfaffen: Die Kirche hatte die Macht, Deine nicht "Gehirngewaschenen" zu exkommunizieren, ich glaube heute noch?

Das ist Deiner "ehemalige Tagesschau-Sprecherin" auch passiert. Aber damals (Bauernkriege, siehe auch Luther) war es noch viel härter, "vogelfrei" zu sein.

Sitimmt das? Sinngemäß: ... denn siehe, sie säen nicht und ernten nicht und der liebe Gott ernährt sie doch? Steht wohl im Neuen Testament, wenn ich mich richtig erinnere.

Nö. Stimmt fast nie nicht. Mehr noch: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, respektive Brötchen. Das kostet aber alles Geld. Was jeden Tag wieder neu ran muss.

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung