Krankenhäuser Im Supergau: Personalnotstand - Absicht.

Arbeiter, Sonntag, 03.07.2022, 12:40 (vor 39 Tagen) @ Arbeiter2889 Views
bearbeitet von Arbeiter, Sonntag, 03.07.2022, 12:44

Krankenhäuser Im Supergau: Personalnotstand - Absicht.

Vor ein paar Tagen hatte ich ein Gespräch mit einer Krankenschwester aus Bayern. Alle Abteilungen im Notbetrieb, d.h. < 50 % Personal und 1/4 der Abteilungen ganz geschlossen.

https://test.rtde.tech/inland/142532-bei-weit-uberdurchschnittlicher-impfquote-corona/

Was mir dazu einfällt. Auf den Dächern von Krankenhäuser stehen meist ein ganzer Wald an Mobilfunkantennen.

Dazu könnte mit dazu führen, daß das geimpfte Personal dort häufiger Nebenwirkungen haben und ausfallen.

Es ist Absicht, daß Krankenhäuser immer mehr handlungsunfähig werden.

Wenn sich das Siechen der 3-6 Fach Geimpften beschleunigt, steht möglicherweise keine ärztl. Versorgung mehr zur Verfügung, sowohl für Geimpfte, als auch Ungeimpfte.

Macht Euch Gedanken und sorgt für Euch vor.

Gruß

Arbeiter


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung