Sonderbarer Titel und Text.

nereus, Sonntag, 03.07.2022, 12:39 (vor 47 Tagen) @ Manuel H.2265 Views

Hallo Manuel!

So richtig schlau werde ich aus Deinen Thesen manchmal nicht.
Was Du dazu schreibst, klingt anders, als es der verlinkte Artikel es ausdrückt.

Wir lesen dort u.a.: Die russische Regierung hat in der dieser Woche die Berechnung von Exportzöllen für Getreide auf Rubel umgestellt. Damit wird Risiken durch Währungsschwankungen vorgebeugt. Zugleich geht Russland damit einen weiteren Schritt zur "Entdollarisierung" seines Außenhandels.
..
Durch die Umstellung der Berechnungen der Zölle auf Rubel wird zumindest die Erfüllung der staatlichen Haushaltsplanung ermöglicht. Zugleich wird auch ein Anreiz für die Getreide exportierenden Unternehmen geschaffen, ihre Preisberechnungen ebenfalls komplett auf Rubel umzustellen und von den Kunden Zahlungen in der Landeswährung zu verlangen.

Quelle: https://test.rtde.tech/wirtschaft/142539-weiterer-schritt-zum-handel-ohne-dollar/

Ja, die Abhängigkeit vom US-Dollar existierte und diese wird nun Schritt für Schritt zurückgefahren.

Der Titel hätte dann z.B. lauten können:
Rußland holt sich seine Souveränität zurück und verlangt in Zukunft Rubel für seine Zollgebühren.
Bei Dir klingt das aber ganz anders.

Ist das Absicht oder ein Versehen? [[hae]]
Ich frage nach, weil mir das inzwischen bei mehreren Artikeln auffiel, wo sich These und Inhalt nicht wirklich deckten.

mfG
nereus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung