Dein Wissen spielt Dir einen Streich. (mT)

DT, Sonntag, 03.07.2022, 12:23 (vor 47 Tagen) @ Manuel H.2266 Views

Coronaviren sind seit Jahrzehnten bekannt, unter anderem als Auslöser von Schnupfen und Erkältungen.

Sars-COV (-1) im Jahre 2003 war ebenfalls eine virale Krankheit, die von Coronaviren ausgelöst wurde.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/S/SARS/SARS.html

https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV

Während meiner Reisen nach China und Korea in den 2000er Jahren gab es wie selbstverständlich an den asiatischen Flughäfen Wärmebildkameras, die JEDEN Einreisenden ins Visier genommen haben und suspekte Kandidaten gleich mal rausgefischt haben.

Trotz meiner massiven und multiplen Forderungen, diese leicht zu realisierenden Maßnahmen auch an deutschen Flughäfen bereits im Januar und Februar 2020 einzuführen, ist das NIRGENDS passiert. Man betreibt eben kein Benchmarking bei erfolgreichen Ländern (Sars-Cov-1 wurde erfolgreich eingegrenzt), sondern fährt als Verantwortlicher in Urlaub oder betreibt bewußt Zerstörung der deutschen Industrie und Produktivität.

Zurück zu Coronaviridae: diese wurden bereits 1966 beschrieben, nachdem June Almeida das Aussehen der 60 bis 160 nm großen Viren in Analogie zu einer Sonnencorona beschrieben hatte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Coronaviridae

Katzen können ebenfalls das feline Coronavirus bekommen, dies war vielen Katzenliebhabern schon lange vor Sars-Cov-2 bekannt.

Mich wundert immer wieder, wie Leute nicht mehr wissen, was vor einem bestimmten Ereignis bekannt war oder nicht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung