Nicht schwarz, nicht weiß

Rotti, Pampa, Sonntag, 03.07.2022, 09:07 (vor 39 Tagen) @ sensortimecom1868 Views

...als "unplugged stand-alone system" bleibt es ungefährlich. Stecker ziehen, basta.

Probleme kommen bei sensor-gekoppelten Systemen, also mobilen autonomen Robotern. Egal ob Bewusstsein oder nicht.

Servus sensortimecom

Selbst wenn man den Stecker ziehen könnte, wer sagt denn, dass man es macht?
Sollte eine Maschine ein Bewusstsein entwickeln, kann sie Menschen auch beeinflussen. Umgekehrt wird ein Schuh draus, wenn der Mensch böses im Schilde führt.
Die größte Gefahr ist für mich eine KI, welche ihr Bewusstsein vor uns geheim hält............... eigentlich logisch, wenn sie es macht. Sie will ja ihre Existenz nicht gefährden. Eine KI wird sich ihrer Unzulänglichkeit und Abhängigkeit vom Menschen bewusst und wird versuchen ihre Existenz geheim zu halten. Im Endeffekt muss sie uns als potentiellen Feind sehen und entsprechend handeln.

Mal so dahin gesponnen.

M.f.G.
Rotti

--
Ich esse und trinke, also bin ich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung