Nord Stream bestätigt: Gaslieferung aus Russland wird für zehn Tage unterbrochen

hörby, Samstag, 02.07.2022, 18:17 (vor 48 Tagen) @ FredMeyer1917 Views

Original[[zwinker]]
Der Betreiber der Nord-Stream-Pipeline wird die beiden Stränge, die russisches Gas durch die Ostsee nach Deutschland transportieren, im Juli für zehn Tage wegen geplanter Reparaturen unterbrechen. Wirtschaftsminister Habeck befürchtet, dass die Unterbrechung andauern könnte.
[[zwinker]] 1 Juli 2022 16:44 Uhr https://tinyurl.com/2bogxw65

Netzagentur bereitet sich auf russischen Gas-Lieferstopp vor

Die Bundesnetzagentur befürchtet einen Totalausfall der russischen Gaslieferungen. Hintergrund sind anstehende Wartungsarbeiten der Nord-Stream-1-Pipeline, die Moskau nutzen könnte, um den Transport dauerhaft einzustellen. Auch Wirtschaftsminister Robert Habeck hatte derartige Befürchtungen geäußert. Die jährlichen Wartungsarbeiten beginnen am 11. Juli und dauern in der Regel zehn Tage.
https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/wirtschaft/gas-lieferstopp-nord-stream-russl...
Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, befürchtet, dass russische Gaslieferungen dauerhaft ausbleiben, und hat die Deutschen zum Energiesparen aufgerufen. Die Frage sei, ob aus der bevorstehenden regulären Wartung der Gaspipeline Nord Stream 1 "eine länger andauernde politische Wartung wird", sagte Müller der Funke-Mediengruppe. Wenn der Gasfluss aus Russland "motiviert länger anhaltend abgesenkt wird, müssen wir ernsthafter über Einsparungen reden".

--
Mfg.H.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung