Endlich spricht es jemand aus: Habeck ist PERSÖNLICH haftbar für die Zerstörungen, die er anrichtet. Und dazu kommt das Blackout-Lenchen. (mBuT)

DT, Samstag, 02.07.2022, 00:33 (vor 45 Tagen) @ Ikonoklast1360 Views

[image]

Die elende Dx nicht zu vergessen, die für die Zerstörungen der deutschen Infrastruktur auf Straßen und vor allem bei der Bahn persönlich verantwortlich ist, indem sie Grube, Pofalla & Co eingesetzt hat und deren Bonus an die "Gewinne" durch Einsparungen und auf Verschleiß fahren gekoppelt hat.

So wie ich schon vor 15 und 10 Jahren bei der Bahn gewarnt habe und JETZT die elenden Dxmedien offen Klartext darüber schreiben, wird das auch bei der Energieversorgung und bei der Industrie eintreten.

Leider müssen die Verursacher bis jetzt noch nicht persönlich dafür haften, und die Anklagen sind noch nicht erhoben.

[image]
Da lacht es noch, das kleine Blackout-Fxn.

Aber schon bald wird ihm das kleine fette Ärschchen auf Grundeis gehen. Vor allem im Winter. Da hilft dann nur die Evakuierung via Blackhawk und Ramstein in Richtung Florida.

[image]
Gut machst Du das, Lenchen. Mach weiter so, dann bekommst Du einen schönen Orden. Wie ich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung