Medien: Deutschland beschlagnahmt russische LNG-Tanker

hörby, Freitag, 01.07.2022, 09:31 (vor 45 Tagen) @ nereus2710 Views

Die britische Zeitung Telegram vermeldet die Beschlagnahme dreier russischer Flüssiggastanker des russischen Staatskonzerns Gazprom. Diese waren von der ehemaligen deutschen Tochtergesellschaft Gazprom Germania langfristig gechartet worden. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Deutschland hat die Kontrolle über drei Flüssiggastanker des russischen Energiekonzerns Gazprom übernommen, wie die britische Zeitung Daily Telegraph am Donnerstag unter Berufung auf den Schiffsbetreiber Dynagas LNG berichtete.

Gazprom hat die Beschlagnahme zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels noch nicht bestätigt.
https://www.extremnews.com/nachrichten/weltgeschehen/4b6b18af866ebc2?source=feed
Dem Bericht zufolge erklärte das Unternehmen, dass die deutsche Regierung die Charterverträge seiner drei LNG-Tanker beschlagnahmt habe, die zuvor an die deutsche Tochtergesellschaft von Gazprom, Gazprom Germania, gebunden w.....


Hafenarbeiter in Amsterdam weisen Tanker aus Russland ab
Im Zuge des Ukraine-Kriegs nehmen die Spannungen zwischen Russland und dem Westen zu. Ein russisches Diesel-Tankschiff wird in mehreren Häfen abgewiesen.

https://www.fr.de/politik/krieg-news-ticker-russland-gas-lieferung-stopp-deutschland-ga...

Seit Beginn des Ukraine-Kriegs versucht Deutschland, Unabhängigkeit von Gas und Öl aus Russland zu erreichen.
Russlands Präsident Wladimir Putin stoppt Gas-Exporte nach Polen und Bulgarien. Der EU und dem Westen droht er.
Die CSU fordert Enteignungen von Gasfirmen.

Lesen Sie alles zur Abhängigkeit der EU von russischen Gas im News-Ticker https://www.fr.de/politik/krieg-news-ticker-russland-gas-lieferung-stopp-deutschland-ga...

--
Mfg.H.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung