Du hattest am 21.12. geschrieben "Hat der Energienotstand begonnen" und (mT)

DT, Donnerstag, 30.06.2022, 00:26 (vor 50 Tagen) @ Mirko21005 Views

ich habe Dich nicht runtergemacht.

Siehe hier:

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=590794

Ich habe Dir überhaupt nicht geantwortet, sondern eine Frage an @der_Chris gestellt. Wenn Du nicht gleichzeitig @der_Chris bist, ist Deine Aussage, ich hätte "Dich runtergemacht" also inkorrekt, man könnte sagen, ebenfalls delusional.

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=590822

Zitat:
"
Wo genau steht ab 27.12. "Wintereinbruch" auf dem Plan der Meteorologen? (mTuL)

DT @, Dienstag, 21.12.2021, 10:10 @ der_Chris2559 Views

Nach meinen Informationen steht einfach nur "Winter" auf dem Plan.

https://www.donnerwetter.de/wetter/14-tage/frankfurt/DE16601.html

https://www.donnerwetter.de/wetter/30-tage/frankfurt/DE16601.html

Nach dem 6.1. werden die Temperaturen auch tagsüber nicht über -1°C steigen für 3 Tage.

Das ist gut so, denn ich möchte gerne skifahren, da sollte der Schnee auch tagsüber liegen bleiben.

https://www.donnerwetter.de/region/langfrist.hts?lid=DE16601&Ort=FRANKFURT

Tendenz Mitte Januar:
"Es wird wärmer als im langjährigen Mittel, jedoch ist auch mit erhöhtem Niederschlag zu rechnen. Die Sonnenscheindauer in dieser Dekade entspricht ungefähr dem langjährigen Mittel." "


Und in der Tat gab es keinen großen und massiven "Wintereinbruch" zwischen den Jahren 21/22.


Ein weiteres Posting von Dir mit dem selben Titel "Hat der Energienotstand begonnen" gab es am 11.3.2022:

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=601455

Darauf habe ich überhaupt nicht geantwortet.

Und "im November 21" gab es überhaupt kein Posting von Dir mit "Hat der Energienotstand begonnen".

DT


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung