Wie man in den Wald hineinruft...

Zooschauer, Mittwoch, 29.06.2022, 15:53 (vor 43 Tagen) @ Otto Lidenbrock2850 Views

HMB hatte maßgeblichen Anteil daran, dass Ken Jebsen in der Öffentlichkeit den Stempel "antisemitisch" und "Holocaust-Leugner" aufgedrückt bekam. Das war eine regelrechte Kampagne, die HMB da seinerzeit lostrat. Man soll sich nicht über Denunzianten beschweren, wenn man selber den Hang dazu hat.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=35728


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung