mehr als 20 Jahre nach dem völkerrechtswidrigen Angriff auf Serbien

aman13, Mittwoch, 29.06.2022, 08:01 (vor 47 Tagen) @ Falkenauge1250 Views

Nachdem der Westen Russland verhöhnte , man solle sich nicht so haben:

1- Wäre das Völkerrecht angeblich unmodern und nicht zeitgemäß, gewissermaßen weniger gültig und eigentlich schon tot und
2- Russland würde ja jammern, weil es damals zu schwach war und quasi Loser und wer hört schon auf Loser.
3- Russlands Warnungen ignorierte, Beschädigung des Völkerrechts könnte zu unliebsamen Konsequenzen führen...

Tja, was soll.man da sagen
Loser eben...[[zigarre]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung