Kannst du das verlinken? Ich verlinke dir dafür auch was: Russland zahlungsunfähig zum 1. Mal seit 1918

Mephistopheles, Datschiburg, Dienstag, 28.06.2022, 14:49 (vor 160 Tagen) @ der_Chris 23218 Views

Übrigens:

Egon W. Kreutzer hat dazu heute einen Tageskommentar veröffentlicht, dem man ohne Wenn und Aber beipflichten kann.

Auszug
[...] dann stellt sich die Frage ob die Provokation in Kaliningrad nicht primär zum Ziel hat, den großen Krieg – aber mit „richtigen Soldaten“ und dem eingespielten Zusammenwirken aller NATO-Kräfte unter einheitlicher strategischer Führung – noch in Gang zu bringen, bevor Selenskis Truppen die Arsenale des Westens so weit geplündert und in Schrott verwandelt haben, dass erst ein jahrelanges Nach- und Hochrüsten erforderlich wäre, um erneut aussichtsreich gegen Russland antreten zu können.

Nicht gut, gar nicht gut das Ganze.

Russland ist zum ersten mal seit 1918 zahlungsunfähig. Was bedeutet das?

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung