Kyle Bass kennt die Länder ....

NST ⌂, Südthailand, Dienstag, 28.06.2022, 05:14 (vor 52 Tagen) @ Hannes1794 Views
bearbeitet von NST, Dienstag, 28.06.2022, 05:19

So wie schon immer geht die Glasproduktion da hin, wo Energie ist. Früher mal Böhmische Wälder oder zu den Löffelschnitzern in's "Arzjebierch was biste schie ...". Oder es gab Flüsse und Flößer. Heute Pipelines.

Das ist Tücke.

PS: Ich dachte immer, die "Kapitalisten" bestimmen die Politik? Da müssen höhere Kräfte am Werk sein.

Hier im Beitrag von Kyle Bass - Energiewende kann man die neuen Standorte finden. Ich tippe da zuerst mal auf China, die haben noch diverse gefüllte Dollarsäcke, die sinnvoll entsorgt werden müssen, bevor der Wert komplett verfällt. Manche nennen das Kapitalismus - könnte aber auch Kommunismus sein, auf die Idee dass es Religion sein könnte, kommt aber niemand. :-P

Nach 100 Jahren ist Europa sicher eine Reise wert - viele Naturparks, sauberes Wasser, geringe Bevölkerungsdichte. Dürfte für die überarbeiteten Asiaten wie ein Paradies auf Erden erscheinen ..... und auf der Suche nach den Wurzeln ihres Aufstiegs eine lehrreiche Geschichte erzählen - ob sie das dann verstehen?
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung