"Jeder, der Impfschaden meldet, wird entlassen" – Verkehrspiloten beginnen sich zu wehren Micha Vor 10 Stunden

hörby, Montag, 27.06.2022, 17:38 (vor 49 Tagen)3947 Views

Chaos an den Flughäfen, stundenlange Warteschlangen bei der Flugabfertigung und jede Menge ausgefallene Flüge – so sieht es zum Beginn der Sommerferien an deutschen Flughäfen aus.

Neben dem Personalabbau während der Corona-Lockdowns beim Boden- und Luftpersonal der Fluggesellschaften gibt es auch einen akuten Pilotenmangel, der wesentlich zu den Engpässen im Luftverkehr beiträgt. Wie konnte dieser Pilotenmangel entstehen – in einer Zeit, in der sich doch jeder ausgebildete Flugkapitän freuen sollte, dass die Luftfahrt nach den coronabedingten Einschränkungen im Reiseverkehr endlich wieder weitergehen würde?

https://de.detv.us/2022/06/27/jeder-der-impfschaden-meldet-wird-entlassen-verkehrspilot...

Wie schön.
Ist bestimmt kein Fake, denn....
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-fluege-gestrichen-103.html
Personalmangel Lufthansa streicht weitere 2200 Flüge
Stand: 23.06.2022 18:07 Uhr

--
Mfg.H.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung