Ärztin hochschwanger hat sich "impfen" lassen, Tochter _nun_ehemaliger_ Freunde. Eine Verwandte auch, ebenfalls Ärztin mit Kindern - auch Impf-Fanatikerin! mkT

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Montag, 27.06.2022, 13:05 (vor 42 Tagen) @ nereus3288 Views
bearbeitet von Hannes, Montag, 27.06.2022, 13:17

PS: Vergaß: Freundin meines lieben Weibes seit Gymnasium, auch Ärztin, ist darüber hinaus eine Fan*In von dem Karl, sagte begeistert nach Installation von dem Kerl: "endlich mal ein Fachmann im Amt".

Die Ärzte erinnern mich an die NVA: Noch mehr Kadavergehorsam, genau so die Rotlichtbestrahlungspflicht turnusmäßig usw. Sind halt Soldaten des Pharma-Finanziellen Komplexes m. E.

PPS: Am gefährlichsten sind die Weiber. Meine These: Dienen liegt in ihrer Natur. Und dass sie gefallen wollen. Darf man aber nicht sagen, wäre Sexismus. Schreiben schon, wir sind ein freies Land.
[[zigarre]]

PPPS: Bevor Jemand das von Doofen kreierte Schimpfwort "Weiber" moniert, die korrekte Paarung ist jeweils:

Männer/Weiber
Herren/Frauen

[[motz]]

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung