NYT meldet: Nato schon längst Kriegspartei in der Ukraine gegen Russland

Manuel H., Montag, 27.06.2022, 07:38 (vor 49 Tagen) @ Manuel H.1424 Views

Dabei frage ich mich, Russland mag zwar im Moment noch Lufthoheit in der Ukraine zu haben, aber wer hat die Satelliten-Hoheit? Die von West-Satelliten gewonnenen Daten über die Lage und Ausstattung russischer Truppen werden offensichtlich 1 zu 1 an die mittlerweile hochgerüsteten ukrainischen Streitkräfte weitergegeben. Die hohe Anzahl getöteter russischer Generale läßt vermuten, dass der Westen auch super informiert ist, wo sich das Führungspersonal der russischen Streitkräfte befindet. Umgekehrt scheinen russische Satelliten nicht in der Lage zu sein, die russischen Streitkräfte darüber zu informieren, wo und wie die milliardenschweren militärischen Ausrüstungsgegenstände wie tonnenschwere Raketenabschußrampen und Panzer über die West-Ukraine bis an die Front gelangen.

Wir haben hier eine Kriegspartei, die über unbegrenzte Ressourcen des Westens verfügen kann und gleichzeitig die Informationshoheit über die Lage russischer Militärs besitzt während die Russen eher blind durch die Gegend schießen und dabei auch noch immer aufpassen müssen, die vom Westen als Geisel genommenen Zivilisten nicht zu treffen.

https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-usa-und-die-nato-sind-kriegsparteien-in-der-ukraine/


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung