Mache ich, sobald mehr darüber bekannt ist. Derzeit kann ich nur sagen, dass in D seit ca. 1 Jahr auch ein Quantencomputer steht.

Olivia, Sonntag, 26.06.2022, 21:14 (vor 49 Tagen) @ paranoia2116 Views
bearbeitet von Olivia, Sonntag, 26.06.2022, 21:28

Daran arbeitet offenbar ein internationales "Consortium".....
Die weltweiten Finanzen sind seit längerem in einem solchen Zustand, dass etwas anderes her muss.
K. Schwab und Konsrten wollen den Great Reset. Die "Alliance" (Gegenpartei, Multilateral, antwortet mit dem "Global Reset"). Über den Great Reset ist ja einiges bekannt. Über den Global Reset bekommt man immer noch nur spärliche Informationen.
Da sollen aber bereits über 200 Staaten involviert sein, die ihre Währungen umstellen.... übrigens D auch.... soweit die "Kanäle" das berichten (alles ohne Gewähr).... Ich aber gehe davon aus, dass die Bemühungen Russlands, mit den BRICS ein neues Zahlungssystem zu organisieren auch in diese Richtung gehen.
Lassen wir uns überraschen. Solche Dinge werden nicht mit Hauswurfsendungen angekündigt.
Die werden lange im Stillen vorbereitet und sind dann plötzlich "über Nacht" da.

Sicherlich werden dabei dann etliche Nullen entfallen.... nicht nur beim Geld.
Schätzungsweise wird D seine "uneinbringlichen Forderungen" abschreiben müssen.... also die ganze "virtuellen, unrealistischen Forderungen", die sie gegen Warenlieferungen aufgehäuft haben. "Fronarbeiten", die die "Leistungsempfänger" in eine bessere Postion bringen sollten. Wenn man dann auch noch an die ganzen, unrealistischen, virtuellen Verbindlichkeiten denkt (z.B. Gebirge an Beamtenpensionen), dann gehen einem einige Gedanken zum Thema "Impfungen" durch den Kopf.

Kriege und Seuchen machen das alles für die Bevölkerung leichter verdaulich. Und wenn es keinen Sprit mehr gibt und sie gerade mal "Corona" haben, dann wird das auch relativ friedlich ablaufen.
In den USA soll nur noch für 8 Wochen Diesel vorhanden sein. Offenbar streichen Fluglinien massiv den Flugplan zusammen. Den Truckern wird dann aber auch der Sprit ausgehen und das heißt, dass der Nahrungsmittel- und Gütertransport ordentlich betroffen sein wird. Von der Polizei wollen wir gar nicht reden - und vom Militär erst recht nicht.
Militär ist aber seit Bidens "Notstandserklärung" eingebunden. Aber ohne Sprit.... können die wohl auch nicht viel tun. Nun.... 8 Wochen haben sie ja wohl noch Sprit.
Unruhen sollen auch bereits erwartet werden.... in Dutzenden von großen Städten...
Schaut nach einem heißen Sommer aus.

Schon mal darüber nachgedacht, dass das ganze "Kriegsgeschrei" (auch der unsrigen) damit zusammenhängt, dass die das Gas/Öl einfach nicht mehr zahlen können, wenn ihre Gelddruckerei nicht "großzügig übersehen" wird?

Die US Corporation soll zahlungsunfähig sein. D.h. sie bekommt nix mehr. Die Staaten organisieren sich offenbar (so teilt man mit - ohne Gewähr) in einem neuen Staatsgebilde. Dieses Gebilde hat dann keine Schulden :-) Da werden weltweit einige in die Röhre schauen. Also besser einen "Global Reset" mit einem Quantensystem. "Das Zerbrechen der USA" hat vor weit mehr als 10 Jahren ein russischer General in einem Zeitungsartikel vorhergesagt. Damals wunderte ich mich noch. Die Russen kannten die Schwachstellen in dem dortigen System offenbar sehr gut..... Na ja, derweil verwandelt sich China in eine Seenlandschaft.... mithilfe der pausenlosen Unwetter....Da schwimmt alles den Bach runter, Häuser, Fabriken, die Ernte, Menschen, Autos... alles ins Meer.

Bei uns sitzen ja wohl so um die 40.000 US-Soldaten auf ordentlich viel schweren Waffen. Wäre nicht schön, wenn die plötzlich nichts mehr zu essen hätten..... oder die Familien kein Geld für die Miete mehr bekommen....

Solche "Ableger" sitzen in vielen Staaten, weltweit.... überall die gleichen Probleme. Das muß sorgfältig vorbereitet werden, wenn es nicht zu "Explosionen" kommen soll.

Und Biden spielt den Hampelmann mit den "neuen Kleidern". Die Mitspieler sind alle ganz still, denn die sind ja mit völlig anderen Dingen beschäftigt. Dann darf auch ein "Lenchen" mal Außenministerin sein. Interessant wäre die Frage: Welche Kräfte sind in D und in Europa im Hintergrund?

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung