Geht alles schrittweise. Als erstes werden jetzt die Währungen zentral verwaltet..... über Quanten-Computer und vmtl. etwas ähniches wie RIPPLE.

Olivia, Sonntag, 26.06.2022, 19:11 (vor 49 Tagen) @ mannmithut2872 Views

Diese Computer sollen so leistungsfähig sein, dass sie jede Transaktion speichern und "verfolgen" können. Es soll noch "Coins" geben, aber ansonsten läuft das alles über dieses neue System. Das ist dann schon mal die halbe Miete.

Dann schauen wir mal, was weiter passiert.
Die Impfungen haben ja bereits stattgefunden, zumindest in den industrialisierten Ländern. D.h. dass sich das auf die Bevölkerungsstruktur und die Bevölkerungsentwicklung auswirken wird. Im Zuge der ganzen Angelegenheit wurde das Hotel- und Gaststättengewerbe einer "Bereinigung" unterzogen. Derzeit wird die Industrie "bereinigt".
Im Prinzip braucht man vieles von dem ganzen Käse ja nicht. Ein paar Mittelchen, mit denen man Putzen, Baden, Reinigen, pflegen etc. kann und die Umwelt wird aufatmen. Ich las kürzlich, dass die armen Tiere unter der Massenanwendung von Voltaren leiden. Ist bereits im Wasser, das Zeug. Der Mensch ist schon ein grauenhaftes Raubtier.

Nennen wir es einfach: Die große Bereinigung.

Was danach kommt, wissen wir noch nicht.

Erinnert sich noch jemand daran, wie sich die Kanäle in Venedig "erholt" haben, als die Massen nicht mehr "reisen" konnten????
Ein außerordentlicher Gewinn für die Natur..... kann man nur sagen.

Es wird sich also vieles ändern müssen, wenn wir nicht unsere gesamte Lebenswelt zerstören wollen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung