Ja, ich bin auch ein Beglückter....

Alpenfex, Samstag, 21.05.2022, 23:14 (vor 42 Tagen) @ Otto Lidenbrock2474 Views

... in Österreich meldete sich Statistik Austria. Und man darf sich dem nicht entziehlen, Strafen wurden mir angedroht bis zu 4000 Eumel bei Verweigerung. Der Typ kam ins Haus, danach sollten 3 weitere Befragungen folgen. Dazu hatte ich keine Lust. Bei No.1 quatschte ich nur irgendeinen Sch...., mal Kommunist, dann der Nazi. Dem Befrager war es wurscht. Interessant waren auch gezielte Fragen nach Produkten, also stecken da auch Konzerne dahinter. Es war unendlich lästig, ständig Anrufe, ständig Drohungen. Dem Befrager war es wurscht. Meine Freundin, eine Deutsche, wurde schließlich als Befragende akzeptiert (der wollte einfach sein Material abliefern!). Sie redete auch nur Blödsinn. Gibt es da wirklich jemand, der die Wahrheit sagt? Schwer vorstellbar. So entstehen die seltsamen Zahlen, die den Klimawahn befürworten, der gesamte Umweltblödsinn, natürlich der Kampf gegen Rechts usw


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung