Der Zensus ist nichts im Vergleich zu der Post, die Du bald vom Finanzamt bekommst. (mT)

DT, Samstag, 21.05.2022, 16:25 (vor 43 Tagen) @ Otto Lidenbrock4618 Views

Sowohl ich selber als auch die ganze Familie haben die "Zensus" Briefe bekommen.
Angeblich sollten es ja nur 10 Mio von 30 Mio sein, also 1:3, aber da bei uns 100% Abdeckung ist, glaube ich an die "statistische Auswahl" nicht.

JEDER von uns wird dann ab Ende Mai die Post zur Grundsteuer und zur Festlegung der neuen Einheitswerte bekommen, die dann ab 2025 erhoben wird.

DAS ist das eigentlich relevante Dokument.

Die kleine Besatzerfx wird schon dafür sorgen, daß der Hegemon seine Kohle bekommt, via Grundsteuer, Vermögensabgabe, Lastenausgleich, Frackinggas (lang lebe OXY und Exxon), "Sondervermögen" (Lockheed und Boeing ahoi!), Strom, "CO2-Abgabe" die kein Gramm CO2 aus der Atmosphäre holt, sondern nur ein anderes Wort für Tribute oder Reparationen ist). Während die "Deutsche Annington" in Besitz von Blackrock, Hasso und Co nach wie vor ihre steuerfreien Share Deals machen dürfen.

DT


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung