Schröder knickt ein

Manuel H., Freitag, 20.05.2022, 18:20 (vor 40 Tagen) @ eastman912 Views

Versteht man das?
Der ist fast 80, hat sein Schäfchen im Trockenen, jetzt wird ihm als Schikane sein Büro, das er nicht braucht, geschlossen. Schon knickt er ein und verläßt seinen (gutdotierten) Aufsichtsratsposten.
Wird ihm nicht mal helfen, denn er ist doch sowieso als Freund unseres Feindes gebrandmarkt.
Wieso macht der das dann?
https://www.youtube.com/watch?v=UXL9YfV_T9A


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung