Den Besatzern und ihren Marionetten-Dxn geht es doch nur um folgendes: (mT)

DT, Donnerstag, 19.05.2022, 18:51 (vor 41 Tagen) @ Manuel H.2168 Views

a) Bestellungen von 100 Mrd EUR und mehr beim militärisch-industriellen Komplex in den USA, sprich Boeing, Lockheed, etc.

F35, Hubschrauber, Drohnen usw.

Für eine Gefahr, die nicht wirklich da ist, weil Putin ja noch nicht mal die paar km in die Ukraine reinkommt.

b) US Frackinggas von Oxy, Exxon, Chevron für Deutschland im Bereich von mehreren 100 Mrd EUR Wirtschaftsleistung pro Jahr, direkt in die Taschen der Ölmultis. Dazu hat das kleine Dxn zusammen mit der elenden Dx die KKWs abgeschaltet, die Kohlekraftwerke abgeschaltet, die Kohleschächte mit Zement verfüllt, die Braunkohle stillgelegt, NS 2 blockiert und das russische Gas abgeschaltet. Damit braucht Deutschland zum Heizen, für seine noch verbleibende Industrie sowie für die Stromerzeugung das US Frackinggas. Da sich der Betrieb des Frackings nur bei Preisen von mehr als 80 USD pro Barrel lohnt, wird diesmal durch die gigantische Nachfrage sichergestellt, daß das dauerhaft der Fall ist und Oxy nicht wieder nahe am Bankrott steht. Da kann man mit teilhaben, durch Chevron, Exxon, Oxy Aktien und fetter Dividende. Macht es wie WarrenB und DT. BP, Equinor, etc. sind auch gut.

c) Gleichzeitig wird Deutschland als Konkurrent ausgeschaltet, denn gemeinsame Sache mit Rußland zu machen auf der Eurasischen Platte geht nach Brzezinski gar nicht. High Tech gegen Energie, und das direkt ohne Schiffe auf dem Atlantik, oder mit den Chinesen auf der Neuen Seidenstraße, das geht gar nicht. Gleichzeitig kann man das "Made in USA" wieder fördern, wie von Trump begonnen, denn vorher hat man in D gekauft, auch bei mir, aber jetzt möchte man das in den USA wieder hoch ziehen, weil die Zulieferteile unter Sanktionen fallen oder sauteuer sind und die Energie ebenfalls.

d) Gleichzeitig schädigt man Rußland sowie mittelbar China.

NUR darum geht's den Besatzern. Ob man e), nämlich das weitere Schieben der Nato in Richtung Rußland und das Ausplündern der Ukraine für billige Programmierer, Kali- und Düngerlagestätten, billige Kohle, große Felder (Weizen, Mais, Raps, Sonnenblumen), sowie billiges Öl auch erreicht, wird von dem Sieg der Ukraine oder Rußlands abhängen. Aber a) - d) sind erreicht, und e) ist nur das Sahnehäubchen.

Dafür lohnt es, die Ukraine zusammen bomben zu lassen und ein paar 10000 Leute sterben zu lassen, denn die Amis in Texas haben jetzt wieder Boom.

https://www.ogj.com/general-interest/economics-markets/article/14201927/rystad-a-us-gas...

[image]


https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-03/fracking-texas-gas-eu?utm_referrer=https%3A%2F%2...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung