@DT Patentrecht

Dionysos, Donnerstag, 19.05.2022, 14:22 (vor 42 Tagen) @ DT889 Views

Patente können maximal 20 Jahre lang verlängert werden, dann verfällt der Patentschutz.
Damit befinden wir uns im Jahre 1965.
Oder ist das ganze nur eine Behauptung ohne Beleg?

Hallo DT, Du hast recht, Patentrecht erlischt, nur Markenrecht kann verlängert werden. Wenn keine Quellenangabe im Posting vorhanden ist, kannst Du immer von einer Behauptung, Buschfunk oder von mir aus VT ausgehen. Die Info hatte ich mal von einem Außendienstler im Großhandel erhalten und das ist auch schon ein Jahrzehnt her. Das mit der Patentverlängerung ist dann falsch.

Das heißt aber nicht, dass die ursprüngliche Entwicklung des Klebstoffes nicht 80 Jahre alt sein könnte. Bei einem nicht börsennotierten Mittelständler wird man im Netz aber nichts zur Verifizierung finden.

Dem betroffenen Hausbesitzer wird das im Schadensfall egal sein. Eine Handwerksfirma wird sich aus Haftungsgründen auch nicht auf Reparaturen einlassen. Wenn der Hersteller wegen Qualitätsmängel sein Produkt selbst vom Markt nimmt, braucht man über Nachahmer dieses Spezialklebers keine Gedanken verschwenden.

Gruß
Dionysos

--
Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung