WHO zu Risiko von schwerem Verlauf der Affenpocken: Immundefizienz

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Donnerstag, 19.05.2022, 13:52 (vor 41 Tagen) @ Ikonoklast1218 Views

Die WHO meldete unter anderem bereits am 25.11.21:

The incubation period for monkeypox is usually from 6 to 13 days but can range from 5 to 21 days. The disease is often self-limiting with signs and symptoms usually resolving spontaneously within two to four weeks. Signs and symptoms can be mild or severe, and lesions can be painful. Immune deficiency, young age, and pregnancy appear to be risk factors for severe disease. The case fatality ratio (CFR) for the West African clade has been reported to be around 1%. The recent outbreak in Nigeria recorded a higher CFR related to underlying conditions which may lead to immunodeficiency. A case fatality ratio of up to 11% (in individuals without prior smallpox vaccination) has been reported for the Congo basin clade.

Deutsch (Hervorhebung von mir):

Die Inkubationszeit für Affenpocken beträgt in der Regel 6 bis 13 Tage, kann aber auch zwischen 5 und 21 Tagen liegen. Die Krankheit ist oft selbstlimitierend und die Anzeichen und Symptome klingen in der Regel innerhalb von zwei bis vier Wochen spontan ab. Die Anzeichen und Symptome können leicht oder schwer sein, und die Läsionen können schmerzhaft sein. Immundefizite, junges Alter und Schwangerschaft scheinen Risikofaktoren für eine schwere Erkrankung zu sein. Die Sterblichkeitsrate (Case Fatality Ratio, CFR) für den westafrikanischen Klon wird mit etwa 1 % angegeben. Beim jüngsten Ausbruch in Nigeria wurde ein höherer CFR-Wert festgestellt, der mit Grunderkrankungen zusammenhängt, die zu Immunschwäche führen können. Für den Kongobecken-Klon wurde eine Sterblichkeitsrate von bis zu 11 % (bei Personen ohne vorherige Pockenimpfung) gemeldet.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Könnten wir hier die ersten Auswirkungen der Zerstörung von T-Zellen sehen?
Haben wir es mit der westafrikansichen Variante zu tun, oder dem tödlicheren Kongo-Klon (Sterblichkeitsrate 11%)?

--
Grüße

Zum Foren-Freud geadelt [[top]]
---
Aktueller denn je:
"Höllensturz der Verdammten"
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung